Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Tennis Enttäuschung für Hüsler in der rumänischen Provinz

Tennisspieler.
Legende: Nach dem Exploit das frühe Out Für Marc-Andrea Hüsler hat sich die Reise nach Rumänien nicht gelohnt. Keystone

Hüsler scheitert in Rumänien in der Startrunde

Wenige Tage nach der Halbfinal-Qualifikation beim ATP-Turnier in Kitzbühel ist Marc-Andrea Hüsler (ATP 218) beim Challenger-Turnier im rumänischen Iasi schon in der Startrunde gescheitert. Der 24-jährige Zürcher unterlag dem Franzosen Arthur Rinderknech (ATP 163) 3:6, 4:6. In Kitzbühel war es Hüsler noch gelungen, mit Emil Ruusuvuori (FIN), dem Italiener Fabio Fognini und Feliciano Lopez aus Spanien drei Top-100-Spieler zu schlagen.

Video
Archiv: Wichtigste Punkte bei Hüslers Niederlage in Kitzbühel
Aus Sport-Clip vom 12.09.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen