Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Playoffs in der MLS Freis Seattle eliminiert Zieglers Dallas

Während der Ostschweizer Torhüter mit Seattle den Viertelfinal erreicht, ist das US-Gastspiel von Wayne Rooney zu Ende.

Seattle-Keeper Stefan Frei.
Legende: Noch im Meisterrennen Seattle-Keeper Stefan Frei. Keystone

In einer turbulenten Achtelfinal-Partie zwischen den Seattle Sounders und dem FC Dallas behielt das Team des Schweizer Keepers Stefan Frei das bessere Ende für sich. Dank einem Treffer von Jordan Morris – seinem dritten des Spiels – in der 113. Minute setzten sich die Sounders mit 4:3 durch.

Für Reto Ziegler ist das Meisterrennen damit frühzeitig zu Ende. Seattle seinerseits trifft im Viertelfinal der MLS-Playoffs nun auf Real Salt Lake aus dem US-Bundesstaat Utah.

Rooney mit Washington gescheitert

Für Englands Rekordtorschützen Wayne Rooney endete das Gastspiel in der US-Profiliga nach eineinhalb Jahren. Der langjährige Stürmer von Manchester United blieb mit D.C. United in der ersten K.o.-Runde hängen. Das Team aus Washington zog gegen den Toronto FC nach Verlängerung 1:5 den kürzeren.

Nun kehrt Rooney zurück in seine Heimat. Bei Derby County in der zweithöchsten englischen Liga wird der 33-Jährige ab Januar Spielertrainer.

Wayne Rooney.
Legende: Kehrt nach eineinhalb Jahren nach England zurück Wayne Rooney. imago images