Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Weihnachts-Hörspiel Winter im Mumintal

Das ist noch nie passiert: Hoch oben im Norden erwacht der kleine Troll Mumin viel zu früh aus seinem Winterschlaf. Das Haus ist noch eingeschneit und alles sieht ganz anders aus als im Sommer. Weil er nicht wieder einschlafen kann, macht sich Mumin auf, den unbekannten Winter zu erkunden.

Mumin im Schnee
Legende: Bildmontage: SRF/pexels.com

Alles ist so weiss!

Mumin ist also wach und kann nicht mehr einschlafen. Neugierig macht er sich auf, diese fremde Winterwelt zu erkunden. Zum ersten Mal sieht er Schnee! Zum ersten Mal erlebt er die Kälte. Nichts erinnert Mumin an die schönen, warmen Jahreszeiten. Er will weg und beschliesst, in den Süden zu seinem Freund Mumrik zu wandern. Aber es ist mühsam, durch den Schnee zu stapfen.

Was Mumin nicht weiss: Seine Freundin, «die kleine Mü», erwacht auch aus dem Winterschlaf! Das freche kleine Mädchen kennt den Winter ebenso wenig wie Mumin, aber «die kleine Mü» findet den Schnee ober-cool! Ob Mumin den Winter auch gern bekommt?

Hier findest du die Hörspiele

Eine Troll-Geschichte aus Finnland von Tove Jansson.

Mundartbearbeitung: Sonja Moresi
Erzähler: Urs Bihler
Musik: Martin Bezzola
Regie: Päivi Stalder

Eine Produktion von SRF, 2011.

Mehr aus HörspieleLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen