Fahrverbot in der City: Stadt Zürich möchte Beispiel Genf folgen

Die Stadt Genf führt Mitte Januar Umweltzonen ein, in denen Fahrzeuge mit hohem Schadstoffausstoss an Tagen mit schlechter Luftqualität nicht fahren dürfen. Auch die Umweltverantwortlichen der Stadt Zürich liebäugeln seit langem mit dieser Möglichkeit.

Bildlegende: Keystone

Die weiteren Themen der Sendung:

  • Unfreiwillige Schussabgabe: Zwei Beamte der Schaffhauser Polizei werden verletzt.
  • Zu hohe Bussen fürs Schulschwänzen: Der Kanton Schaffhausen pfeift das Berufsbildungszentrum Schaffhausen zurück.

Moderation: David Vogel