2. Zürcher Ständeratssitz: Marionna Schlatter (Grüne) tritt an

Die Grünen wollen die Gunst der Stunde nutzen und weiter um einen Ständeratssitz kämpfen. Die Kandidatin der Grünliberalen, Tiana Moser, zieht sich zurück. Die SVP hat sich noch nicht entschieden.

Marionna Schlatter, Ständeratskandidatin Grüne
Bildlegende: Marionna Schlatter stellt sich für den zweiten Wahlgang zur Verfügung Keystone

Weitere Themen:

  • Tramnotstand in der Stadt Zürich.
  • Uvek bewilligt Sondierbohrung im Zürich-Unterland.
  • Aggressiver Winterthurer Polizist reicht Kündigung ein.
  • Konsequenzen nach den Wahlen: Die fünf Präsidentinnen und Präsidenten der Zürcher Parteien live im Studio.

Moderation: Hans-Peter Küenzi, Redaktion: Dominik Steiner