Engelberger Tourismusdirektor wechselt zu Rigi Bahnen

Frédéric Füssenich tritt seine neue Stelle spätestens per 1. Mai des kommenden Jahres an. Dies, nachdem er während zehn Jahren Direktor der Engelberg-Titlis Tourismus AG war.

Neuer CEO der Rigi Bahnen: Frédéric Füssenich
Bildlegende: Frédéric Füssenich: Von Engelberg zur Rigi ZVG

Weiter in der Sendung:

  • Abklärungen zur Unfallursache bei der Rotenfluebahn sind weiterhin am Laufen
  • Kantonsparlament Luzern: Die erste Budgetberatung mit CVP-Finanzdirektor Reto Wyss
  • Zug und Obwalden haben erstmals Frauen im Nationalrat: Politische Gegnerinnen freuen sich - gewichten die Politische Gesinnung aber höher als das Geschlecht.

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Markus Föhn