Kein Schweizer Pass für WEF-Gründer

Anfangs 2020 findet in Davos zum 50. Mal das Weltwirtschaftsforum WEF statt. Die Behörden wollten darum dem Gründer Klaus Schwab aus Deutschland ein ganz besonderes Geschenk zum Jubiläum machen: Einen Schweizer Pass. Das klappt jetzt aber nicht. 

Schweizer Pass
Bildlegende: Schweizer Pass Keystone

Weitere Themen

  • Nachfolge von Christian Levrat als Präsident der SP Schweiz:
    Die Parteispitze müsse weiblicher werden, sagt dazu die St. Galler Nationalrätin und SP-Vize-Präsidentin Barbara Gysi, die als mögliche Nachfolgerin gehandelt wird.
  • Knall im Kirchenstreit im Unteren Toggenburg:
    Vier Leute aus dem Seelsorgeteam der Kirchgemeinden Gähwil, Kirchberg und Bazenheid gehen und das Bistum St. Gallen gesteht ein gescheitert zu sein.

Moderation: Mario Pavlik, Redaktion: Martina Brassel