«Die meisten Jugendlichen kommen in einer Krise»

Jugendliche mit psychischen Problemen können sich im Kanton St. Gallen an die Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienste wenden. Ein Besuch in einem Wohnheim und ein Gespräch mit der leitenden Ärtzin.

Suzanne Erb
Bildlegende: Suzanne Erb im Studio - leitende Ärztin des KJPD. SRF / Katrin Keller

Weitere Themen:

  • Ehemaliger leitender Staatsanwaltschaft Appenzell Innerrhoden angeklagt.
  • Levrat-Nachfolge: Gysi sagt weder Ja noch Nein.
  • Knall im Kirchenstreit im Unteren Toggenburg.

Moderation: Annina Mathis, Redaktion: Martina Brassel