Die Parteien mit «grün» verändern die Kräfteverhältnisse

Im Aargau verdoppeln die Grünen praktisch ihren Wähleranteil, die Grünliberalen legen ebenfalls massiv zu. Doch für Sitzgewinne reicht es nicht. Die Grün-Parteien verhelfen SP und CVP zu Sitzen. Die SVP verliert viele Wähler. Im Kanton Solothurn muss die SP einen NR-Sitz an die Grünen abgeben.

Wahlplakate auf einem Haufen
Bildlegende: Der Wahlkampf ist vorbei und hinterlässt tiefe politische Spuren. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Urbaner Agglo-Kanton: Der Aargau hat sich politisch verändert
  • Ständerat Aargau: Das Rennen ist noch nicht entschieden, Thierry Burkart (FDP) ist in der Pole-Position für den 2. Wahlgang
  • Ständerat Solothurn: Pirmin Bischof schaffte es im ersten Anlauf, Roberto Zanetti (SP) muss noch einmal antreten

Moderation: Stefan Ulrich