Eindrücke von den Donaueschinger Musiktagen

Seit bald 100 Jahren pilgern Fans der Neuen Musik jedes Jahr im Oktober zu den Donaueschinger Musiktagen. Das Festival in Süddeutschland gilt als Wundertüte und hat einen grossen Nimbus in der Szene der Neuen Musik. 

Illustration auf Rot
Bildlegende: SRF / Sebastien Thibault

Weitere Themen: 

  • Auf Lichtfang im Urwald: Neue Bilder von Guido Baselgia in der Fotostiftung Winterthur.
  • Gräben zwischen den Generationen: Die Streitschrift «Die Welt, die ihr nicht mehr versteht» vom jungen Software-Unternehmer Samuel Koch. 
  • «Alles klappt»: Ein Musiktheaterstück von Ondrej Adamek über die Fragen der Nachgeborenen an die Opfer und Täter im Zweiten Weltkrieg.
  • «Rain»: Die erste Produktion des neuen Tanzchefs Kinsun Chan am Theter St. Gallen. 

Moderation: Irene Grüter, Redaktion: SRF 2 Kultur und Gesellschaft