Bundesrat: Gegenentwurf für Massentierhaltungsinitiative

Der Bundesrat lehnt das Volksbegehren «Keine Massentierhaltung in der Schweiz» ab. Aber er will Kriterien für tierfreundliche Haltung in die Verfassung schreiben und deshalb einen direkten Gegenentwurf ausarbeiten. Weder Befürworter noch Gegner der Initiative sind damit zufrieden.

Schwein im Viehtransporter auf dem Weg zum Schlachthof.
Bildlegende: Schwein im Viehtransporter auf dem Weg zum Schlachthof. Keystone

Weitere Themen:

Skigebiete in den Voralpen auf 1000 Metern hatten diese Saison bisher kaum einen Skitag. Die Klimaerwärmung wird da nicht Abhilfe schaffen. Wie lange können diese kleinen Skigebiete überleben? Reportage aus Aeschiried, oberhalb von Spiez.

Am Mittwoch wird das Europäische Parlament dem Brexit-Vertrag zustimmen. Wie sind die Folgen des Brexit für Europa? Gespräch mit Damien Carême, Politiker der Grünen, früherer Bürgermeister von Grande-Synthe am Ärmelkanal. Jeden Tag sieht er, wie Flüchtlinge versuchen, nach Grossbritannien zu gelangen.

Moderation: Patrik Seiler