«Lüpfig und müpfig» und «Osterglocken»

Die «Fiirabigmusig» am Mittwoch widerspiegelt das traditionelle Schweizer Musizieren und Singen in allen Schattierungen. Aus der «Sammlung Fritz Dür» stellt Dani Häusler ausserdem den Walzer «Osterglocken» von Hans Sonderegger vor. Es spielt das Handharmonika-Orchester Gossau.

Blühende Osterglocken.
Bildlegende: Der Walzer «Osterglocken» wurde vom Appenzeller Komponist Hans Sonderegger geschrieben. colourbox

Gespielte Musik

Moderation: Dani Häusler, Redaktion: Dani Häusler