Ein Festival für jazzige Militärmusik

Vom 21. bis 24. Mai organisiert die Schweizer Militärmusik das erste «MilJazz Festival» in der Schweiz. Mit dabei sind Armee Big Bands aus Deutschland, Finnland und der Schweiz. Zudem will das Festival auch mehreren Jugend Big Bands eine Auftrittsmöglichkeit bieten.

Blasmusiker in roten Uniformen.
Bildlegende: Swiss Army Big Band. Schweizer Armee

Die Idee zum «MilJazz Festival» stammt aus Finnland, deshalb heisst das Schweizer Pendant offiziell «MilJazz Festival 2.0». Die Konzerte finden vom 21. bis 24. Mai in Oberglatt, Bern, Pratteln und Genf statt (detaillierter Spielplan siehe Link bei «Mehr zum Thema»).

Folgende Bands treten am «MilJazz Festival 2.0» auf:

Gespielte Musik

Moderation: Roman Portmann, Redaktion: Roman Portmann