«Wir witzeln zusammen über die Deutschschweizer»

Wegen Corona und geschlossener Grenzen machen derzeit mehr Romands als gewöhnlich Ferien im Tessin. «Wenn Tessiner und Romands aufeinandertreffen, dann lachen sie gern über die Deutschschweizer», sagt der Westschweizer Journalist Alain Arnaud. 

Das Bild zeigt eine lachende Frau in Locarno.
Bildlegende: Wegen Corona machen derzeit mehr Romands im Tessin Ferien. Keystone

Weitere Themen: 

  • Ein heftiger Streit über Velostreifen in Genf. 
  • Wie weiter mit Dimitris Vermächtnis?
  • Beststellerautor Joël Dicker auf Promotour für sein neues Buch. 

Zu Gast sind Alain Arnaud von Radio RTS in Biel und Gerhard Lob, freier Journalist in Locarno.

Moderation: Raphaël Günther