Für China's Projekte ist Griechenland sehr zentral gelegen

Chinas Staatspräsident Xi Jinping ist in Athen auf Staatsbesuch. Für Griechenland eine entscheidende Geschichte. Denn China ist für Griechenland ein wichtiger Investor. Aber nicht nur für Griechenlands Wirtschaft ist die Verbindung entscheidend.

Der chinesische Präsident Xi Jinping und seine Frau steigen in Athen aus dem Flugzeug
Bildlegende: Der chinesische Präsident kommt zu einem zweitägigen offiziellen Besuch nach Griechenland. Laut Medienberichten sollen im Rahmen dieses Besuchs 16 Abkommen über wirtschaftliche Zusammenarbeit in den Bereichen Landwirtschaft, Innovation, Telekommunikation, Tourismus, Kultur und Justiz unterzeichnet werden. Keystone

Weitere Themen:

  • Die deutsche Regierung einigt sich auf die Grundrente: Was das für Regierung, aber auch für die Menschen im Land bedeutet.
  • Immer mehr Frauen leiten Bauernbetriebe: Doch sie bleiben in der Minderheit. Das ist vor allem kulturell und strukturell bedingt.
  • Das Kloster Disentis und der Abt, der sich da kürzlich in einer etwas seltsamen Rolle wiederfand: als Model nämlich auf einem Gerüst.

Autor/in: Claudia Weber, Moderation: Christina Scheidegger, Redaktion: Andrea Christen