Der Pfeilstorch

Ein 1822 erlegter Weissstorch bewies zum ersten Mal, dass Vögel im Winter in den Süden ziehen. Denn: Dem erlegten Weissstorch steckte ein afrikanischer Pfeil im Hals. Damit wurde klar, dass Vögel weder einen Winterschlaf abhalten noch sich in Mäuse verwandeln.

Illustration auf Violet
Bildlegende: SRF / Sebastien Thibault

Autor/in: Karin Salm