Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Deutsche Comedy Show Fabio Landert gewinnt als erster Schweizer «NightWash»!

«Auch Stunden später kann ich es immer noch nicht glauben!» Das «SRF 3 Comedy Talent» 2019 wagte es als erster Schweizer, beim renommierten deutschen Comedyformat «NightWash» aufzutreten. Er qualifizierte sich fürs Halbfinale und das Finale und gewann schliesslich den Award.

Die Wäscheklammer ist das Markenzeichen vom Comedy-Waschsalon in Köln.
Legende: Die Wäscheklammer ist das Markenzeichen vom Comedy-Waschsalon in Köln. zvg

«Du gewinnst das Ding – du hast einfach alles abgerissen!»: Das waren die letzten Worte eines Konkurrenten an ihn. Und tatsächlich – wenige Minuten später gewinnt Fabio Landert den Talent Award bei «NightWash», einer der wichtigsten Schaubühnen für den Markt in Deutschland.

Mit diesem Auftritt spielte sich Landert aufs Siegerpodest:

«Ich war den Tränen nahe»

Vor einem Jahr trat der Newcomer aus Oberbüren noch auf kleinen Open-Mic-Bühnen auf. Monate später hat er diverse Auftritte bei SRF in der Tasche, wurde als bester Newcomer beim «Swiss Comedy Award» ausgezeichnet und hat jetzt offiziell Gewissheit, dass er sich zu den Besten im deutschsprachigen Raum zählen kann.

«Ich kann es immer noch nicht glauben, dass ich überhaupt aufgenommen wurde. Über 300 andere Comedians haben sich beworben. Und jetzt habe ich sogar gewonnen!» Da darf man auch mal den Tränen nahe sein!

Landert kann sich unter arrivierten Künstlern wie Comedienne Tahnee, Link öffnet in einem neuen Fenster, Rising- Star Felix Lobrecht und Chris Tall einreihen. Letzterer hat sogar mittlerweile eine eigene TV-Show bei RTL.

7 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.