Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Ständerat Stefan Engler und Martin Schmid gewählt

Die beiden Bisherigen haben die Wiederwahl deutlich geschafft. Jon Pult (SP) und Valérie Favre Accola (SVP) erreichen gute Ergebnisse.

Das Duo Engler/Schmid hat die Wiederwahl deutlich geschafft. Das beste Ergebnis erzielt Stefan Engler mit rund 30'000 Stimmen, Martin Schmid erreicht rund 27'000 Stimmen.

Die beiden Männer posieren in einem Fernsehstudio.
Legende: Stefan Engler und Martin Schmid - die Favoriten. Keystone

Stefan Engler zeigt sich zufrieden mit dem Resultat: «Gerade weil die Wahlen in diesem Jahr umkämpft waren und wir nicht wie vor vier und acht Jahren konkurrenzlos waren.»

Auch Martin Schmid spricht die Ausgangslage für die Wahlen an: «Stefan Engler und ich konnten aufzeigen, was wir in der vergangenen Legislatur erreicht haben.»

Achtungserfolge erzielen Jon Pult (SP, 15'230 Stimmen) und Valérie Favre Accola (SVP, rund 10'000 Stimmen). Dahinter folgen Geraldine Danuser von der GLP und der parteilose Timo Stammwitz.

Einschätzungen von SRF-Redaktor Marc Melcher

Einschätzungen von SRF-Redaktor Marc Melcher

Die beiden Bündner Ständeräte Martin Schmid (FDP) und Stefan Engler (CVP) sind wiedergewählt. Einmal mehr hat sich gezeigt, wie wichtig der «Bisherigen-Bonus» im Kanton ist. Abwahlen sind gerade im Ständerat selten. Die beiden sind aber auch ein eingespieltes Wahlkampf-Duo. Sie haben sich gegenseitig unterstützt und nie einen Hehl daraus gemacht, dass sie die kommende Legislatur am liebsten zusammen bestreiten wollen. Das drittbeste Resultat erzielte wie erwartet SP-Kandidat Jon Pult.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.