Zum Inhalt springen

Header

Audio
Referendum gegen Bau des neuen Hafenbeckens
Aus Regionaljournal Basel Baselland vom 14.02.2020.
abspielen. Laufzeit 03:55 Minuten.
Inhalt

Referendum gegen Hafenausbau Breite Allianz gegen neues Hafenbecken in Basel

Gegen den Bau des Hafenbeckens 3 kommt Widerstand aus unterschiedlichen Lagern. Sie ergreifen nun das Referendum.

Am Mittwoch hat der Basler Grosse Rat den Bau eines neuen Hafenbeckens in Kleinhünigen mit grossem Mehr gutgeheissen. Doch gegen den Ausbau des Hafens und des damit verbundenen Baus einen neuen Umschlagterminals gibt es schon seit längerer Zeit Widerstand.

Video
Hier soll das neue Hafenbecken gebaut werden
Aus News-Clip vom 12.02.2020.
abspielen

Die Gegner haben sich nun wie angekündigt zusammen geschlossen, um das Referendum gegen das Grossprojekt zu ergreifen. Zu den Gegnern, die sich am Freitagmorgen vor den Medien präsentierten, gehören:

  • Pro Natura Basel, WWF Basel, Greenpeace Basel
  • Dorfverein Kleinhüningen
  • Grossräte Oliver Bolliger (BastA), Thomas Grossenbacher (Grüne), Felix Wehrli (SVP)
  • Roman Mayer, VR-Präsident Swissterminal
  • IG Schiffsführer Basel
  • Verein Ökostadt Basel
Komitee vor Präsentation
Legende: Das Referendumskomitee besteht aus Mitgliedern unterschiedlicher Parteien, Verbände und Organisationen. SRF

Die Gegnerinnen und Gegner machen ganz unterschiedliche Gründe geltend, die gegen das Projekt sprechen sollen, die wichtigsten sind:

  • Naturschutz: «Dieses zusammenhängende wertvolle Biotop kann auf keinen Fall durch einzelne Ersatzflächen kompensiert werden.» - Oliver Balmer, Pro Natura Basel.
  • Mehrverkehr im Quartier: «Es kommt zu einer Konzentration von immer mehr Gefahrengütern und immer mehr Lärm in unmittelbarer Nähe von Wohngebieten.» - Georges Böhler, Pro Kleinhüningen.
  • Wirtschaftliche Konkurrenz: «Ein mit Steuergeldern finanzierter massiver Eingriff in einen funktionierenden Markt ist schon
    sehr fragwürdig.» - Felix Wehrli (SVP).

Für das Referendum sind 2'000 Unterschriften notwendig. Diese Unterschriften dürfte das Referendumskomitee aufgrund dessen breiter Abstützung in kurzer Zeit beisammen haben.

Zu welchem Zeitpunkt das Basler Stimmvolk über das Hafenbecken 3 entscheidet, ist indes noch offen.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Mehr aus Basel BasellandLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen