Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Kurzfilm «All Inclusive» Auf dem Kreuzfahrtschiff: Feiern, als ob’s kein Morgen gäbe

Fitness auf dem Sonnendeck und eine Polonaise durch den Speisesaal. Das alles und viel mehr bietet eine Kreuzfahrt. Das Geschäft boomt. Der Kurzfilm «All Inclusive» von Corina Schwingruber Ilić zeigt Massenunterhaltung auf hoher See und was davon zurückbleibt.

«All Inclusive»
Aus Kultur vom 22.09.2019.

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Mark De Guingois  (MDG)
    Hilfe! Wie oft aber lassen wir uns Menschen berieseln um die Probleme zu vergessen? Und wir haben oft vergessen uns gegenseitig zu würdigen und respektieren, hauptsächlich ICH habe Spass... Das ist aber leider überhaupt nichts neues.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Heidy Rüegg  (heidy70)
    Und wenn man dann noch weiss wie diese Schiffe dem Klima schaden, müssten sie sofort auf El, umgebaut werden, Aber ich denke dass das viel zu teuer sein wird. Aber das fliegen will man verteuern, wobei das nur der Fluggesellschaft etwas bringt.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Köbi Leu  (Köbi Löwe)
    Kreuzfahrten auf See sind das Dümmste was Menschen machen können. Auf 24 Std. werden pro Passagier etwa 100 Liter Schweröl verbraucht. Bei Kreuzfahrt über 106 Tage werden pro Person über 10‘000 Liter verbraucht. Heute können damit 20 EFH (Minergie) ein Jahr geheizt werden. Irre!!!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen