Mercedes feiert Doppelsieg in Montreal

Polesetter Lewis Hamilton feiert beim GP Kanada einen Start-Ziel-Sieg vor Teamkollege Valtteri Bottas und macht Boden auf WM-Leader Sebastian Vettel (4.) gut.

Video «Mercedes feiert einen Doppelsieg in Montreal» abspielen

Zusammenfassung GP Kanada

1:46 min, vom 11.6.2017

Ein chaotischer Start prägte den GP in Montreal: Felipe Massa und Carlos Sainz schieden nach einer Kollision bereits in der ersten Runde aus. WM-Leader Sebastian Vettel verlor einen Teil seines Frontflügels und musste nach der Safety-Car-Phase bereits in Runde 5 an die Box. Schliesslich beendete ein technischer Defekt auch das Rennen von Max Verstappen.

Video «Der chaotische Start zum GP Kanada» abspielen

Lichter aus – Action an: Heisse Startphase in Montreal

1:11 min, vom 11.6.2017

Von all diesen Dingen erfuhr Lewis Hamilton höchstens über den Funk. Der dreifache Weltmeister hatte von der Pole Position sogleich die Führungsposition übernommen – und sollte sie im gesamten Verlauf des Rennens nicht mehr hergeben.

So feierte Hamilton auf seiner Lieblingsstrecke ungefährdet den 3. Saisonsieg. Teamkollege Valtteri Bottas machte als Zweitplatzierter den ersten Mercedes Doppelsieg der Saison perfekt.

WM-Leader zurückgebunden

Vettel setzte nach seinem ungewollten Stopp in der Boxengasse zwar vom Ende des Feldes zur grossen Aufholjagd an. Auf dem Weg aufs Podest verhedderte sich der Deutsche aber in Positionskämpfen mit den beiden Force India und dem drittplatzierten Daniel Ricciardo (Red Bull).

Der vierfache Weltmeister musste sich mit Schlussrang 4 begnügen und führt das Gesamtklassement nur noch mit 12 Zählern Vorsprung an.

Das WM-Klassement nach 7 Rennen

RangFahrer
Punkte
1.
Sebastian Vettel141
2.Lewis Hamilton129
3.Valtteri Bottas93
4.Kimi Räikkönen73
5.Daniel Ricciardo67

Sauber ohne Chance

Für das Sauber-Team setzte es nach dem enttäuschenden Qualifying die zu erwartende Schlappe ab. Marcus Ericsson konnte sich immerhin auf Schlussrang 13 verbessern. Pascal Wehrlein wurde 15. und damit Letzter.

Video «Alonso geniesst nach Motorschaden ein Bad in der Menge» abspielen

Alonso geniesst nach Motorschaden ein Bad in der Menge

0:54 min, vom 11.6.2017

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 11.06.2017, 19:30 Uhr