Neulinge en masse: Das sind die Aufsteiger in den Top-Ligen

In Spanien läuft die Fussball-Saison noch immer. Gesucht wird der 3. Aufsteiger in die Primera Division. Schon jetzt steht fest: In den europäischen Top-Ligen spielen 2017/18 einige Newcomer erstklassig.

Die Neulinge in den Top-Ligen

England

  • Die Premier League gibt es seit 1992. Mit Huddersfield Town und Brighton & Hove Albion kicken 2017/18 gleich 2 Neulinge erstklassig. Der 3. Aufsteiger ist mit Newcastle ein «alter Bekannter».

Italien

  • Hellas Verona ist nach einer Saison zurück in der Serie A. Benevento Calcio und die Societa Polisportiva Ars et Labor 2013 aus Ferrara (oder kurz SPAL 2013) schafften beide den Durchmarsch von der 3. in die 1. Liga.

Frankreich

  • Auch Strasbourg und Amiens gelang der 2. Aufstieg innert 2 Jahren. Für Amiens wird es die 1. Saison in der Ligue 1 sein. Troyes komplettiert das Aufstiegs-Trio.

Spanien

  • Der Neuling in der Primera Divison heisst Girona. Die Katalanen machten in der Segunda Division als Zweiter hinter Levante die Promotion perfekt. Der 3. Aufsteiger wird aus einem Quartett in Playoff-Spielen ermittelt.

Deutschland

  • Etwas aus der Reihe tanzt die Bundesliga. Mit Stuttgart und Hannover stiegen 2 Traditionsklubs nach einer Saison Zweitklassigkeit wieder auf.