Markus gibt wieder Gas

In den 1980-er Jahren zündete er mit Freundin Nena eine kleine Taschenlampe an und hatte Spass daran, wenn er so richtig Gas geben konnte. Nun ist Markus, Superstar der Neuen Deutschen Welle, zurück mit einem Pop-Schlageralbum «Zeit zu fliegen». Seinen jugendlichen Charme hat er sich dabei bewahrt.

Markus Porträtfoto.
Bildlegende: Markus wirkt noch immer jugendlich. zvg

Gespielte Musik

Autor/in: daue, Moderation: Leonard, Redaktion: Thomas Wild