Sorgenstimmung (1/3): Die Ausländer

Täglich werden besorgniserregende Meldungen aus der ganzen Welt, aber auch aus der Schweiz veröffentlicht. Viele Schweizerinnen und Schweizer haben Angst vor der Zukunft. «SRF HE!MATLAND» betrachtet drei grosse Sorgen von Herr und Frau Schweizer, geht ihren Ängsten auf den Grund und fühlt den Puls.

Flüchtlinge, Arbeitsmigranten, Personenfreizügigkeit: Ausländer und der Umgang mit ihnen – Das beschäftigt die Schweizer Gesellschaft laut Umfragen mehr als alles andere. «SRF HEIMATLAND» zeigt in der ersten Folge der Reihe «Sorgenstimmung» welche Befürchtungen Einheimische und Ausländerinnen und Ausländer in der Schweiz plagen. Wie geht die Bevölkerung um mit der Migration in die Schweiz? Weshalb sieht mancher Bürger die Schweizer Kultur durch Ausländer bedroht? «SRF HE!MATLAND» ist vor Ort: bei einer Bauernfamilie im Oberaargau – da, wo keine Ausländer leben, bei einer Sozialarbeiterin, die Schweizer und Flüchtlinge bei sich zu Hause zusammenbringen will und bei einem muslimischen Paar mit pakistanischen Wurzeln, das gegen Vorurteile ankämpft.

Mehr zum Thema