Der unermüdliche Robi Insinna

Seit Anfang der 90er Jahre macht der Zürcher Musiker, Produzent und DJ Robi Insinna aka Headman aka Manhead bereits Musik - und denkt an alles andere, ausser ans Aufhören.

Dieser Tage erscheint die 5te Compilation seines Labels "Relish Recordings". Grund genug, den Mann endlich zu uns ins Studio einzuladen und mit ihm die Veränderungen der elektronischen Musikszene in den letzten Jahrzehnten zu diskutieren. Und auflegen lassen wir ihn natürlich auch.

DJ Set Robi Insinna (21 - 22 Uhr)

car car car - DJ HELL
40 gram Beton - The Kloom
Fast Lane - Wolfgang Tillmanns
Teeth (Headman RWRK) - MR TC
Nurse coven rides again Locky Locky
Coitus Interruptus- Fad Gadget
Some of my fears - Moscoman
Dechainee - Headman
Universal Love - Younger Than Me

DJ Set Masaya (23 - 23 Uhr)

Walking Dad (Kurt Baggaley Remix) - Masaya
Portes du Soleil - Hove
Bim - John Tejada
Deltavox - Nhar
Dust (Mano Le Tough Edit) - Alex Smoke
Closed Doors - Synkro
Soundescence - Hiver
Justin Loves - Masaya
Distr5th - Patrice Scott
Teacher - Panorama Channel
Are You Mad Cause I'm Not Mad - Baba Stiltz

Gespielte Musik